English
 

Aktivitäten

 

Die Steine des Alpenraums
Der Geologische Lehrpfad des Fremdenverkehrsvereins

Entlang der Partnach zwischen Bahnhofstraße und Olympia-Skistadion errichtet der Fremdenverkehrsverein
auf einer Länge von insgesamt 1.500 Metern einen geologischen Lehrpfad mit Steinen aus dem gesamten Alpenraum.

Durch einen Klick auf den Stein erhalten Sie weitere Informationen.

 

 

 

Der historische Ortsrundgang

Der "historische Ortsrundgang" führt Sie zu alten Häusern mit viel Geschichte. Hier können Sie sich vorab über die Lage der Gebäude informieren.

Einen Ausdruck der Karten erhalten Sie bei der Tourist-Info Garmisch-Partenkirchen oder Ihrem Vermieter. Durch Klicken auf die jeweilige Karte können Sie diese als pdf laden.

Ortsrundgang Garmisch

Ortsrundgang Partenkirchen

 

Laufende Projekte des FVV 

  • "Historischer Ortsrundgang"
  • "Informations-Maibaum" am Skistadion

Geplante Projekte des FVV 

  •  Fassadenwettbewerb
  • "Meine Bank in GaPa"

 Weitere Aktivitäten des FVV  

  • Teilnahme Sitzungen des Fremdenverkehrsausschusses sowie Arbeitskreisen zum Thema Tourismus
  • Vertreten von Vermieter-Anliegen
  • Kontaktpflege mit dem Bürgermeister
  • Stammtische und Informationsabende für Mitglieder und Gäste zu ausgewählten Tourismusthemen mit Referenten
  • Anwerbung von neuen Mitgliedern
  • Exkursionen zu aussergewöhnlichen Hotels

Unsere Aktivitäten im Jahr 2013:

  • Planung eines Wegweisers am Skistation
  • Kräutergarten: Pflanzung eines Wildapfelbaumes, Aufstellung eines anatolischen Brunnentroges
  • Abschluss des Projekts "Touristische Ziele"
  • Ergänzung des "historischen Ortsrundgangs" mit weiteren Schildern
  • Informationsveranstaltung für Vermieter mit dem Thema: "Legionellen im Trinkwasser"
  • Gestaltung und Verteilung des Flyers zum Projekt "Meditationsweg"
  • Initiierung des Projekts "Neugestaltung Kurpark Partenkirchen"
  • Durchführung mehrerer Hotelexkursionen 

Unsere Aktivitäten im Jahr 2012:

  • Weiterführung Projekt "Historischer Ortsrundgang"
  • 44 Häuser sind mit zweisprachigen Tafeln über die Geschichte der Gebäude ausgestattet
  • Projekt "Magischer Kräutergarten im Kurpark Garmisch" - von der Vorstellung bis zur Einweihung
  • Start des Projekts " Beschilderung innerörtlicher touristischer Ziele"
  • Vermieterversammlung zum Thema: Internetzugang für unsere Gäste - Chancen und Risiken
  • Informationsabend im Bräustüberl: Thema: „Das neue Kongresszentrum und die Standortfrage"

Unsere Aktivitäten im Jahr 2011:

  • Öffentliche "Pro Olympia Veranstaltung" mit Vorstellung des Marketing-Konzeptes Olympia 2018
  • Projekt "Historischer Ortsrundgang", 35 Tafeln sind inzwischen angebracht, weitere folgen
  • Fachexkursion in das "Kreativ Hotel Prinzregent" in München

Unsere Aktivitäten im Jahr 2010:

  • Stiftung einer Info-Tafel für den Fußweg zur Wank-Mittelstation (geschichtliche Entwicklung
  • des Fremdenverkehrs)
  • Optische Aufwertung des nördlichen Ortseingang durch Aufstellen von 5 Fahnenmasten
  • Offizielle Einweihung des Meditationsweges "Gedanken bergauf" - FVV verantwortlich für Konzeption und finanzielle Basis

Unsere Aktivitäten im Jahr 2009:

  • Fachexkursion zum "Burghotel Falkenstein" in Pfronten
  • Einrichtung des Direktbuchungsformulars auf der Homepage der Bayerischen Zugspitzbahn
  • Mitgliederversammlung für das Jahr 2008 mit dem Gastvortrag von Herrn Prof. Dr. Wolfgang Seiler, 
    ehem. Direktor des Instituts für Meteorologie und Klimaforschung: "Der Klimawandel - was kommt auf Garmisch-Partenkirchen zu und was ist zu tun?"

Unsere Aktivitäten im Jahr 2008:

  • Fachexkursion zum 4-Sterne Wellness-Hotel "Das Kranzbach"
  • Fachexkursion zum "Aura-Hotel" Saulgrub, Kur- und Begegnungszentrum des Bayerischen Blindenbundes
  • Projekt "Nette Toilette" in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Hotel- und Gaststättenverband
  • Gemeinsame Resolution zur innerörtlichen Beschilderung mit BHG, Hotels in Ihrem Sinne und Skål-Club
  • Pressekonferenz, Auswertung der Gästefragebögen Sommer 2008/Winter 2009 mit Auslosung eines 1-wöchigen Aufenthaltes, gestiftet vom Treffhotel Alpina
  • FVV startet Rettungsaktion für den City-Biathlon - erfolgreiche Spendenaktion mit einer Gesamtsumme von 21.826,95 Euro für den Ski-Club Garmisch
  • Gemeinschaftlicher Grillabend am Pflegersee

Unsere Aktivitäten im Jahr 2007:

  • Erstellung eines Pauschalenflyers, Vertrieb durch die Tourist-Info
  • Start der Weiterleitungs-Aktion von Gästeanfragen
  • Kooperation mit dem hiesigen Skål-Club
  • Offizielle Stellungnahme des Vereins zum vorgesehenen Neubau des Kongresshauses
  • Projekt Qualitätsoffensive "Garmisch-Partenkirchen - Fit für die Zukunft" - eine Aktion des Fremdenverkehrsvereins in Zusammenarbeit mit GAP-Tourismus, Kreissparkasse und Volkshochschule
  • Werbeaktion mit Großfotos der Marktgemeinde auf zwei LKWs der Firma Biersack
  • Familienausflug des FVV mit Raftingtour auf der Loisach
  • Diskussionsabend der Mitglieder mit Tourismusdirektor Peter Ries
  • Vorstellung des "Touristischen Leitbildes" im Rahmen einer Einladung von Bürgermeister Thomas Schmid
  • Fachexkursion: Betriebsbesichtigung von zwei österreichischen Hotelbetrieben
  • Besichtigungsfahrt zur Hotel-Zentralwäscherei Greif in Augsburg
  • Gemeinschaftliche Resolution von sieben Institutionen der Marktgemeinde zum Bau des Kramertunnels auf Initiative des FVV
  • Mitgliederversammlung für die Jahre 2006 und 2007 mit dem Gastvortrag von Frau Tanja Reiter (Leiterin Marketing und PR GAP-Tourismus) über das Thema: "Der lange Weg zur Marke...."

Unsere Aktivitäten im Jahr 2006:

  • Neuer Flyer mit Zusammenstellung aller Veranstaltungen des Jahres
  • Stammtisch mit 1. Bgm. Thomas Schmid zum Thema "Zukunftsperspektiven des Tourismus in Garmisch-Partenkirchen"
  • Offizielle Stellungnahme des Vereins zum geplanten Warenhaus an der St.-Martin-Straße
  • Ordentliche Mitgliederversammlung und Referat Peter Huber (BZB) zum Thema: "Die neue Hausbergbahn"
  • Informationsabend und Zusammenschluss der Kleinvermieter
  • Stammtisch mit Wolfgang Hauer, HV-Bank zum Thema: "Staatliche Finanzierungshilfen für Kleinvermieter"
  • Präsentation des Gemeinschaftsprojekts mit der Hotelfachschule "Konzept für eine innerstädtische Beschilderung und ein  Hotelleitsystem für den Markt Garmisch-Partenkirchen"
  • Stellungnahme und Konzept zur Umstrukturierung von GAP Tourismus und Präsentation vor CSU-Fraktion und Gemeinderat
  • Teilnahme am Wettbewerb um den Bayer. Gesundheitsförderungs- und Präventionspreis 2006 mit dem neuen Atemwegslehrpfad
  • Erster Erscheinungstermin der neuen Ausgabe "Informationen für unsere Mitglieder und Freunde"
  • Stammtisch mit Reinhold Kuffer, Bezirkskaminkehrermeister zum Thema: "Energiesparen für Kleinvermieter"

Unsere Aktivitäten bis 2005:

  • Vorarbeit zur Fussgängerzone Garmisch - Befragung der Anlieger
  • Gestaltungsvorschläge für den Richard-Strauss-Platz
  • Errichtung eines Atemlehrpfades am Wank
  • Unentgeltliche Öffnung des Kurparks
  • Durchsetzung der freien Fahrt der Ortsbusse mit Kurkarte
  • Erstellung der Kneippbecken im Kurpark und am Kramerplateauweg
  • Konzeption und Aufstellung von Hundekotboxen (doggy-Boxen)
  • Wiederherstellung von Teilen der ehemaligen Olympiabobbahn (historische Bayernkurve)
  • Konzeptverbesserung bei Planung für das Eisstadion z.B. Freifläche für den Eisstocksport sowie Sonnenterrasse
  • Wanderübersichtstafeln an den Bergstationen
    Impressum
Startseite